Letj Lembeck’s
... klein, aber friesisch!
zurück... zurück...
Kerstin und Michel schmeissen hier den Laden. Dass das gesamte Personal auch friesisch spricht, ist hier obligatorisch. Das “Letj Lembeck´s” ist nämlich so eine richtig typische “Eingeborenenkneipe”. Aber keine Angst! Die können natürlich alle Hochdeutsch. Und das wird auch durchaus dann benutzt, wenn jemand da ist, der gar kein friesisch spricht.   Bis jetzt hat hier noch jeder Anschluss gefunden, wetten, ihr auch?! So einen Abend in lockerer, freundlicher Atmosphäre sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Viele sind schon als Fremde gekommen und als Freunde gegangen... … und nicht nur einmal wiedergekommen.